Aprikosensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
156
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien156 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K8,7 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium456 mg(11 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 große Dose Aprikosen 800 ml
50 ml Aprikosennektar
50 ml Aprikosenlikör
200 g Himbeeren TK
2 EL Zitronensaft
2 EL Zucker
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseHimbeereZuckerZitronensaftMinze

Zubereitungsschritte

1.

Die Aprikosen mit der Flüssigkeit aus der Dose und dem Nektar fein pürieren. Mit Aprikosenlikör abschmecken. Die Himbeeren mit dem Zitronensaft und dem Zucker fein pürieren. Anschließend durch ein feines Sieb streichen.

2.

Die Pfirsichsuppe in Schälchen füllen. Die Himbeermasse in einen Gefrierbeutel füllen und in ein Eck ein kleines Loch schneiden. Die Pfirsichsuppe mit dem Himbeermark verzieren. Mit Minze garniert gut gekühlt servieren.