Auberginen-Tomatengratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginen-Tomatengratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
424
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien424 kcal(20 %)
Protein12 g(12 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K23 μg(38 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium578 mg(14 %)
Calcium308 mg(31 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin27 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Auberginen
400 g Tomaten
1 Bund Thymian
4 Zweige Rosmarin
150 g Ziegenkäse (Rolle)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
125 ml Olivenöl
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateZiegenkäseOlivenölThymianRosmarinAubergine
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Auberginenenden abschneiden, in Scheiben schneiden und kräftig salzen. 30 Minuten Wasser ziehen lassen, abspülen und gut trockentupfen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und fein hacken.

2.

Thymian waschen, Blättchen von den Zweigen zupfen. Die Auberginenscheiben mit den Tomatenscheiben dachziegelartig in eine geölte Auflaufform schichten, dabei jede Schicht mit Salz und Pfeffer würzen, mit Kräutern bestreuen und mit und mit Olivenöl beträufeln.

3.

Backofen auf 175°C stellen und den Auflauf ca. 30 Min. backen. Dann mit dem zerbröckelten Ziegenkäse bestreuen, den Ofen auf 220°C hoch schalten und einige Min. weiter backen, bis der Ziegenkäse leicht gebräunt ist. Vor dem Servieren mit Minze bestreuen.