Gesundes Grundrezept

Aurorasoße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Aurorasoße

Aurorasoße - Die Variante der Sauce Béchamel wird mit Geflügelfond und Tomaten verfeinert

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
148
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Tomatenmark sorgt nicht nur für Farbe und Geschmack, sondern hat noch reichlich entzündungshemmendes Lycopin im Gepäck. Das starke Antioxidans schützt unsere Zellen vor schädlichen Umwelteinflüssen und damit auch vor der Entstehung von Krebserkrankungen.

Dia Aurorasoße können Sie pur zu Nudeln genießen oder zum Überbacken von Gemüse verwenden. Auch schmeckt die Aurorasoße prima zu Fleisch oder Pellkartoffeln!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien148 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Kalorien148 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0,7 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium94 mg(2 %)
Calcium17 mg(2 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin33 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
40 g Butter
40 g Weizenmehl Type 1050
400 ml Geflügelfond
1 EL Tomatenmark
50 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schneebesen, 1 Küchenwaage

Zubereitungsschritte

1.

Butter in einem Topf erhitzen. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren etwas anschwitzen lassen.

2.

Mehlschwitze mit Geflügelfond ablöschen und aufkochen. Tomatenmark sowie Sahne einrühren und 5 Minuten in der Nachwärme quellen lassen.

3.

Aurorasoße mit Salz und Pfeffer abschmecken.