Avocado-Kalbsröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Avocado-Kalbsröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
305
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien305 kcal(15 %)
Protein28 g(29 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K26,5 μg(44 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16,5 mg(138 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium1.007 mg(25 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure177 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Kalbslende küchenfertig
2 EL Pflanzenöl
Salz
1 TL Paprikapulver edelsüß
2 reife Avocados
2 EL Zitronensaft
½ TL Wasabi
Pfeffer aus der Mühle
Petersilie zum Garnieren
1 TL Chiliflocken
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 100°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2.

Die Kalbslende waschen, trocken tupfen, parieren und in heißem Öl von allen Seiten kurz anbraten. Dann mit Salz und Paprika würzen und auf dem Gitter im vorgeheizten Ofen 45-55 Minuten rosa garen. Dann aus dem Ofen nehmen, auskühlen lasen und in dünne Scheiben schneiden.

3.

Die Avocados halbieren, den Kern herausdrehen, das Fruchtfleisch aus der Schale drücken und klein würfeln. 1/3 der Würfel beiseite legen. Die restlichen Würfel in einer Schüssel mit Zitronensaft und Wasabi mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jeweils etwas auf die Kalbsscheiben geben und einrollen. Die Röllchen auf einer Platte anrichten und mit Petersilie, Chilistreifen und Avocadowürfeln garniert servieren.