Avocadodip mit Curry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Avocadodip mit Curry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
599
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien599 kcal(29 %)
Protein6 g(6 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,9 g(56 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K57,5 μg(96 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium2.265 mg(57 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren15 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 unbehandelte Limette
2 Avocados
1 EL Crème fraîche
1 TL grüne Currypaste
Salz
rote Pfefferbeeren zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Limette heiß abwaschen und abtrocknen. Vier dünne Scheiben von der Schale abschneiden und zur Seite legen. Den Saft der Limette auspressen.

2.

Die Avocados halbieren, den Kern auslösen und die Schale abziehen. Grob in Stücke schneiden und mit dem Limettensaft, der Crème fraîche und der Currypaste pürieren.

3.

Die Creme mit Salz abschmecken und auf 4 kleine Schalen verteilen. Je mit einem Limettenstück und 3-4 Pfefferbeeren garnieren.