Geflügel-Wraps mit Avocado-Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügel-Wraps mit Avocado-Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
502
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien502 kcal(24 %)
Protein31 g(32 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K41,6 μg(69 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin18,4 mg(153 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C125 mg(132 %)
Kalium1.177 mg(29 %)
Calcium113 mg(11 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure195 mg
Cholesterin72 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Hähnchenbrustfilet
2 Paprikaschoten rot und grün
1 Zwiebel
1 Handvoll Kräuter Petersilie und Koriandergrün
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Chilipulver
4 Tortillafladen
4 EL saure Sahne
Für die Guacamole
2 Avocados
1 Schalotte
2 EL frisch gehacktes Koriandergrün
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrust abbrausen, trocken tupfen und würfeln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Petersilie abbrausen und trocken tupfen. Das Hähnchen im heißen Öl 1-2 rundherum anbraten. Die Zwiebeln und Paprika mit dazu geben, salzen, pfeffern und 2-3 Minuten fertig garen lassen. Mit Salz und Chili abschmecken.
2.
die Tortillafladen nach Belieben nochmal nach Packungsangabe erwärmen und mit dem Hähnchen füllen. Die saure Sahne darüber träufeln und mit den Kräutern bestreut einrollen.
3.
Für die Guacamole die Avocado schälen, halbieren, entkernen und mit einer Gabel fein zerdrücken (oder kurz im Mixer pürieren). Die Schalotte schälen, sehr fein hacken und mit dem Koriandergrün und dem Zitronensaft unter die Avocado mengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu dem Wraps als Dip servieren.