2

Süßkartoffelpommes mit Avocadodip

mit Kokosöl, tollen Gewürzen und Knoblauch

Süßkartoffelpommes mit Avocadodip

Süßkartoffelpommes mit Avocadodip - Süßliche Pommes mit cremigem Dip – perfekt!

2
Drucken
656
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/14

Zuerst die Süßkartoffeln gründlich waschen. Anschließend in gleichmäßige Stifte schneiden und für eine halbe Stunde in einem kalten Wasserbad ruhen lassen.

Schritt 2/14

In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden und unter Aufsicht in einer beschichteten Pfanne anrösten. Dann beseite stellen und abkühlen lassen.

Schritt 3/14

2–3 EL Kokosöl in der noch warmen Pfanne schmelzen lassen und den Pfeffer sowie die Gewürze hinzugeben. Wichtig: Das Salz kommt erst nach dem Backen auf die Pommes!

Schritt 4/14

Nach 30 Minuten die Süßkartoffelstifte aus dem Wasser nehmen und gut abtrocken. In einer Schüssel mit der Kokos-Öl-Gewürzmischung vermengen, bis alle Kartoffelstifte bedeckt sind.

Schritt 5/14

Den Ofen auf 230 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 6/14

Anschließend die rohen Süßkartoffelpommes auf ein gefettetes Backblech geben und gut verteilen, so dass die Pommes sich nicht gegenseitig überlagern.

Schritt 7/14

Jetzt zwei Eier trennen und das Eiweiß mit einem Handrührgerät steif schlagen. Mit einem Pinsel die einzelnen Pommes mit dem geschlagenen Eiweiß bestreichen.

Schritt 8/14

Dann die Rosmarinzweige waschen, trocknen und über die Süßkartoffeln geben. Das Blech mit den Süßkartoffelstiften in den aufgeheizten Ofen schieben.

Schritt 9/14

Nach zehn Minuten die einzelnen Pommes wenden und kurz die Ofentür offen lassen, damit der Wasserdampf entweichen kann.

Schritt 10/14

Dann weitere 10 bis 15 Minuten backen, bis die Pommes anfangen an den Spitzen bräunlich zu werden.

Schritt 11/14

Während die Pommes im Ofen sind, die Avocados halbieren und das Fruchtfleisch mit einer Gabel in einer Schüssel zerkleinern.

Schritt 12/14

Die halbe Zitrone zu der Avocadocreme pressen und die Gewürze hinzugeben. Zum Schluss die zuvor gerösteten Knoblauchscheiben in die Schüssel schütten und alles gut durchrühren.

Schritt 13/14

Nach Ablauf der Backzeit die Pommes kurz im offenen Ofen ruhen lassen und dann gut salzen.

Schritt 14/14

Und dann kann endlich losgeknuspert werden! Guten Appetit!

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Was soll so ein Kommentar? Wenn es Ihnen zu viel Arbeit ist, dann lassen Sie es doch... Ihr Kommentar ist niemandem eine Hilfe.
 
....was für ein Aufwand - da bin ich doch längst verhungert !!!!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

10 in 1 Verstellbarer Mandoline Gemüseschneider Kartoffelschneider, Zerteilen Gemüse Obst Schnell und gleichmäßig, Multischneider, Gemüsehobel, Gemüseschäler, Gemüsereibe und Julienneschneider in 1 von WEINAS (Mandoline Gemüseschneider) (Mandoline)
VON AMAZON
23,71 €
Läuft ab in:
(8er-Set) Premium-Frischeboxen Glas-Set mit Deckel [LEBENSLANGE GARANTIE auf Deckel], Meal Prep Container BPA-frei, geeignet für Mikrowellen, Backöfen, Gefrierschränke, Geschirrspüler 710ml Volumen, rechteckig
VON AMAZON
34,84 €
Läuft ab in:
ESUS Edelstahl-Trinkflasche 750ml | Isolierflasche Wasserflasche Thermosflasche Sportflasche Thermoflasche Isoflasche Kühlflasche Flasche | BPA frei
VON AMAZON
16,91 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages