Spargel mit Avocado-Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel mit Avocado-Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
389
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert389 kcal(19 %)
Protein10,7 g(11 %)
Fett30,7 g(26 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg
weißer Spargel
2
Saft einer Orangen
2
50 g
weiche Butter
4 Scheiben
Saft von 1 Zitronen
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelButterÖlSalzAvocadoOrange

Zubereitungsschritte

1.

Spargel schälen und die Enden abschneiden. In Salzwasser 12-15 Minuten gar kochen.

2.

Avocados halbieren, den Kern herauslösen und das Avocadofruchtfleisch aus der Schale löffeln. In einen Mixer geben. Orangensaft zufügen und pürieren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

3.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Unter die Butter rühren und mit Salz würzen. Vollkorntoast toasten. Zitronensaft mit Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Spargel abgießen, abtropfen lassen und auf einer Platte anrichten. Die Zitronen-Vinaigrette darüber gießen.

4.

Vollkorntoast mit der Frühlingszwiebel-Butter bestreichen. Toast und Avocado-Dip extra zum Spargel reichen.

Video Tipps

Wie Sie weißen Spargel perfekt vorbereiten und schälen