Backofenforelle mit Kräuter-Pesto

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Backofenforelle mit Kräuter-Pesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
470
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien470 kcal(22 %)
Protein42 g(43 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D36,1 μg(181 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K52,3 μg(87 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin15,1 mg(126 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium940 mg(24 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure603 mg
Cholesterin129 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
küchenfertige Forellen
1 Bund
1 Bund
1
2
40 g
6 EL
2 EL
Zitronen zum Anrichten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölPinienkerneButterPetersilieDillForelle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Forellen abspülen und trockentupfen.

2.

Kräuter abbrausen (etwas Petersilie zum Garnieren abnehmen), trockenschütteln und hacken.

3.

Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln.

4.

Pinienkerne grob hacken.

5.

Alles zusammen mit dem Olivenöl pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

6.

Die Forellen innen mit etwas Pesto einstreichen. Butter zerlassen.

7.

Die Forellen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit der Butter bepinseln und im Ofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) etwa 20 Minuten backen.

8.

Restliches Pesto auf Teller verteilen und die Forellen darauf geben. Mit Zitrone und Petersilie garniert servieren.