Sauerrahmdip mit Kräutern

3
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Sauerrahmdip mit Kräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
188
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien188 kcal(9 %)
Protein2 g(2 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K18,8 μg(31 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium127 mg(3 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knoblauchzehen
Meersalz
300 g saure Sahne
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Traubenkernöl
Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken und mit einer Prise Salz mit dem Messerrücken zu einer Paste zerreiben.

2.

In die saure Sahne geben und glatt rühren. Mit Salz abschmecken und in Schälchen füllen. Mit frischem Pfeffer bestreuen und mit dem Öl beträufeln. Mit Schnittlauch garniert servieren.