Chili-Linguine

mit Zitronen-Sahne-Sauce
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chili-Linguine
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
640
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert640 kcal(30 %)
Protein16,5 g(17 %)
Fett24,6 g(21 %)
Kohlenhydrate87 g(58 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Zitrone (unbehandelt)
200 g
italienische Kochsahne (1 Packung)
5 EL
Gemüsebrühe (Instant)
1 EL
500 g
1
2 TL
Produktempfehlung

Statt Panna da cucina können Sie auch 400 ml Schlagsahne nehmen und diese um die Hälfte einkochen lassen.

Zubereitungsschritte

1.

Zitrone abspülen und die Schale abschälen, Zitronenschale in feine Streifen schneiden. Zitrone filetieren.

2.

Panna mit Gemüsebrühe in einem Topf verrühren. Zitronenschale und Grappa zufügen und unter Rühren einmal kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zitronenfilets untermengen.

3.

Linguine in reichlich Salzwasser nach Anleitung al dente kochen. In der Zwischenzeit Chilischote putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Öl erhitzen und die Chiliringe darin kurz andünsten.

4.

Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Mit der Zitronen-Sahne-Sauce und den Chiliringen mischen und anrichten.