Couscoussalat mit Avocado und spanischer Wurst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Couscoussalat mit Avocado und spanischer Wurst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
807
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien807 kcal(38 %)
Protein29 g(30 %)
Fett56 g(48 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,8 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K36,9 μg(62 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure126 μg(42 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C178 mg(187 %)
Kalium1.392 mg(35 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren17,3 g
Harnsäure189 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
Couscous Instant
1
1
1
2
70 g
schwarze Oliven in Scheiben
3 EL
2 EL
weißer Balsamessig
2
1 EL
12
grobes Meersalz
400 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Couscous mit kochendem Wasser überbrühen, etwa 5 Minuten quellen lassen und ab und zu mit einer Gabel auflockern. Die Paprikaschoten waschen halbieren, die Kerne und die weißen Häute entfernen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln abziehen. Eine fein würfeln, die zweite längs in dünne Streifen schneiden und beiseite stellen. Die Oliven abtropfen lassen.
2.
Die Paprika, die Zwiebelwürfel und die Oliven mit dem Couscous vermischen. Mit dem Olivenöl und dem Essig vermengen und mit Salz abschmecken.
3.

Den Backofen auf die Grillfunktion vorheizen und ein Gitter hineinlegen. Die Chorizo in schräge Scheiben schneiden und auf das Gitter in den Ofen legen. Von beiden Seiten ca. 5 Minuten grillen.

4.

Die Avocados halbieren, den Kern herauslösen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die Kapern abtropfen lassen und mit den Zwiebelstreifen zu den Avocados geben. Alles vermengen und mit dem etwas grobem Salz bestreuen.

5.
Zum Servieren die Chorizo mit den Avocados und mit dem Couscous-Salat anrichten.