Backen mit Vollkorn

Einfacher Schokoladenkuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Einfacher Schokoladenkuchen

Einfacher Schokoladenkuchen - Schokotraum für smarte Genießer!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
576
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Naschen muss manchmal auch sein. Dies ist auch kein Problem, solange Sie die empfohlene "Tagesdosis" von 50 g Zucker nicht überschreiten. Strengere Empfehlungen der WHO (Weltgesundheitsorganisation) erlauben sogar nur 25 g Zucker. Gerade bei Kindern sollte diese Empfehlung auf jeden Fall eingehalten werden, denn ein zu hoher Zuckerkonsum ist schädlich für die Zähne, das Körpergewicht und die allgemeine Gesundheit. Ein Stück des einfachen Schokoladenkuchens enthält trotz weniger Zucker im Vergleich zu anderen Kuchen in etwa 21 g Zucker, da bleibt nicht mehr viel Speil für weiteren Zucker. Genießen Sie daher den Kuchen bewusst.

Den einfachen Schokoladenkuchen können Sie auch mit gehackten Mandeln anstelle der Schokoraspel bestreuen, der Vorteil davon ist, dass Sie Zucker einsparen und gesunde Fette aus den Nüssen auf den Kuchen kommen. 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien576 kcal(27 %)
Protein12 g(12 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker20,8 g(83 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
1 Stück
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C0,8 mg(1 %)
Kalium554 mg(14 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod7,6 μg(4 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren20 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin163 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
300 g
200 g
1 Prise
1 TL
6
250 g
250 g
60 g
50 g
4 TL
200 ml
150 g
Zartbitterkuvertüre 60 % Kakaogehalt
2 EL
30 g
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform (22 cm Durchmesser), 1 Handmixer, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Butter mit Zucker, Salz und Orangenschale cremig verrühren. Eier einzeln nacheinander unterrühren. Mehle mit Mandeln, Kakao und Backpulver mischen. Abwechselnd mit Milch unter Eimischung rühren. 

2.

Teig in die Form füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) etwa 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, aus dem Ofen nehmen, in der Form etwa 10 Minuten auskühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen.

3.

Zartbitterkuvertüre klein hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Butterschmalz unterrühren. Schokolade über den Kuchen verteilen und mit Schokoraspeln garniert servieren.