Fenchelplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fenchelplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig

Zutaten

für
50
Zutaten
125 g
weiche Butter
125 g
20 ml
1 Msp.
2
350 g
1 TL
1 EL
Mehl zum Arbeiten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterZuckerZitronenschaleEiMehl

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter mit dem Zucker, dem Likör und dem Zitronenabrieb schaumig schlagen. Die Eier nach und nach zugeben und wieder sehr schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver darüber sieben. Den Fenchel im Mörser zerstoßen, mit in die Schüssel geben und die Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der nicht mehr an der Schüssel klebt. Nach Bedarf noch etwas Mehl oder kaltes Wasser ergänzen. Den Teig abgedeckt etwa 1 Stunde kalt stellen.

2.

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

3.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu ca. 2,5 cm dicken Rolle formen. Etwa 1 cm dicke Scheiben abschneiden, leicht flach drücken und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen 10-15 Minuten goldbraun backen. Vorsichtig vom Blech nehmen und auskühlen lassen.