Fenchelsuppe mit Borretsch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fenchelsuppe mit Borretsch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
198
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien198 kcal(9 %)
Protein4 g(4 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K1,6 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium819 mg(20 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
vorw. festkochende Kartoffeln
2
1
Zwiebel und Knoblauchzehe
1 EL
Butter und Olivenöl
1 l
1 Bund
125 ml
1 Prise
geriebene Muskatnuss
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Fenchel putzen, waschen und klein schneiden.

2.

Zwiebel und Knoblauch pellen. Butter und Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Kartoffeln und Fenchel zugeben und kurz mitdünsten. Brühe angießen und zugedeckt 30 Minuten kochen lassen.

3.

Borretsch abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Einige beiseite legen. Borretschblättchen 5-10 Minuten vor Garzeit Ende in die Suppe geben. Suppe pürieren.

4.

Sahne angießen und erhitzen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Muskat abschmecken. Restliche Borretschblätter fein schneiden und auf die Suppe streuen.