Fruchtiger Sauerkrautsalat mit geräuchertem Fisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiger Sauerkrautsalat mit geräuchertem Fisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
2
säuerliche Äpfel
½
Zitrone Saft
1
weiße Zwiebel
2
kleine rote Zwiebeln
3 EL
mildes Apfelessig
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
1 Handvoll
Dill ca. 30 g
4 Scheiben
400 g
gemischter Räucherfisch z. B. Forelle, Heilbutt, Makrele etc.
Dillblüte für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.

Das Sauerkraut in ein Sieb geben, gut abtropfen lassen und etwas kleiner schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln und das Kernhaus entfernen. Einen Apfel klein würfeln, den Anderen in dünne Spalten schneiden. Beides sofort mit dem Zitronensaft beträufeln. Die weiße Zwiebel schälen, fein würfeln und in eine große Schüssel geben. Den Essig und das Öl zugeben, gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2.

Das Sauerkraut und die Apfelstücke in die Schüssel geben und gut mit der Sauce vermischen. Die rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Dill waschen und trocken schütteln. Den Fisch in mundgerechte Stücke teilen. Die Zwiebelringe, die Apfelspalten sowie den Fisch und den Dill auf dem Sauerkraut verteilen. Mit Dillblüten garniert servieren.