Fruchtiger Weizensalat mit Kohl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiger Weizensalat mit Kohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
487
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien487 kcal(23 %)
Protein18 g(18 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe18,2 g(61 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K175,6 μg(293 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure209 μg(70 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C172 mg(181 %)
Kalium1.069 mg(27 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium145 mg(48 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure135 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Zartweizen
Salz
60 g Pinienkerne
450 g Rosenkohl
2 Orangen
2 EL Olivenöl
2 EL Walnussöl
4 EL Essig
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosenkohlPinienkerneOlivenölWalnussölSalzOrange
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Zartweizen nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Danach abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldbraun rösten. Die äußersten Blätter vom Rosenkohl entfernen, den Strunk kreuzweise einschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen. Anschließend kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2.

Die Orangen schälen, die Filets auslösen und das übrige Fruchtfleisch auspressen. Das Öl mit dem Essig, dem Orangensaft, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel verrühren und abschmecken. Alle Salatzutaten in einer Schüssel miteinander vorsichtig vermengen und mit dem Dressing beträufeln. Ca. 10 Minuten ziehen lassen. Den Salat auf Teller verteilen und servieren.