Gebackene Champignons mit Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Champignons mit Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die frittierten Champignons auf Salat
200 g
2
200 ml
spritziges Mineralwasser
2 EL
1 EL
1 Msp.
Fett zum Ausbacken
200 g
100 g
1 Kopf
2 EL
2
1 Prise
1 Msp.
Für den Orangen-Joghurt-Dip
1
unbehandelte Orange
1
hart gekochtes Ei
1
3 EL
150 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für die Champignons die Eier trennen. Eiweiße steif schlagen. Eigelbe mit Mehl, Mineralwasser, 1 EL Öl und Curry zu einem Teig verrühren mit Cumin, Salz und Pfeffer würzen. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Inzwischen für den Dip die unbehandelte Orange heiß abwaschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Den Saft auspressen. Das Ei pellen und grob hacken. Die Schalotte schälen und sehr fein hacken. Mayonnaise, Joghurt, Orangensaft, Orangenschale, Ei und Schalottenstückchen verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Feldsalat und Radicchio putzen, waschen, trocken schleudern und Radicchio in mundgerechte Stücke zupfen. Champignons abreiben, Stielenden frisch anschneiden. Orangen filetieren. Radicchio, Feldsalat und Orangenfilets dekorativ auf Tellern verteilen. Aus Essig, restlichem Öl, Salz, Pfeffer, Zucker und Senf eine Vinaigrette rühren und den Salat damit beträufeln.
4.
Das Frittierfett erhitzen. Den Eischnee unter den Teig heben. Die Champignons einzeln aufspießen, durch den Teig ziehen, kurz abtropfen und ins heiße Fett gleiten lassen. Portionsweise goldgelb ausbacken, auf Küchenpapier entfetten, Pilze auf dem Salat anrichten und mit dem Orangen-Joghurt-Dip servieren.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie Feldsalat richtig putzen, waschen und trockenschleudern
Wie Sie eine klassische Vinaigrette am besten anrühren
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen