print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gebratene Avocado mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Avocado mit Kartoffeln
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2
Zitronen (Saft)
6 EL
8 EL
Pfeffer aus der Mühle
2
800 g
½ Bund
2 EL
200 g
1
Öl zum Braten
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitroneSojasauceOlivenölSalzPfefferAvocado

Zubereitungsschritte

1.
Zitronensaft, Sojasauce, Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Avocados halbieren, Steine entfernen, schälen und in dicke Scheiben schneiden. Mit der Marinade mischen.
2.
Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden und in Salzwasser ca. 15 Min. garen, abgießen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Schnittlauch mit Creme fraiche verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Avocadoscheiben leicht mit Mehl bestäuben und in heißem Öl in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten anbraten. Im Backofen (70°) warm stellen.
3.
Rote Zwiebel schälen, fein würfeln und mit den Frühlingszwiebeln und Kartoffeln in heißer Butter anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Kartoffeln auf Teller verteilen, Avocadoscheiben darauf anrichten und mit
5.
der Schnittlauch-Creme fraiche servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar