Gebratene Kartoffeln mit Shrimps

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebratene Kartoffeln mit Shrimps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
316
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien316 kcal(15 %)
Protein23 g(23 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E7 mg(58 %)
Vitamin K21,8 μg(36 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin9,5 mg(79 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium1.122 mg(28 %)
Calcium134 mg(13 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod97 μg(49 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure186 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g gegarte Kartoffeln vom Vortag
2 Frühlingszwiebeln
500 g Cocktailtomaten rot und gelb
400 g Garnelen geschält und entdarmt
4 EL Rapsöl
1 TL rosa Pfefferbeeren
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln pellen und längs halbieren. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Garnelen abbrausen und mit Küchenkrepp trocken tupfen.
2.

2 EL Öl in eine heiße große Pfanne (evtl. auch zwei Pfannen gleichzeitig verwenden) geben. Die Kartoffeln mit den Schnittflächen nach unten hineinlegen und 1-2 Minuten kross anbraten lassen. Wenden und rundherum ebenso leicht braun braten. Die Pfefferbeeren kurz mitbraten. Dann die Kartoffeln aus der Pfanne nehmen, übriges Öl hineingeben und die Garnelen 1-2 Minuten anbraten. Die Tomaten und die Lauchzwiebeln dazu geben und ca. 1 Minute braten. Dann die Kartoffeln wieder dazu geben, alles vermengen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Mit Basilikum bestreut servieren.

 
Hallo, und wann kommen die Zwiebeln dazu?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Molly77, die Lauchzwiebeln kommen zusammen mit den Tomaten in die Pfanne. Wir haben die fehlende Angabe ergänzt. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Hallo, vielen lieben Dank. Ich hatte sie mit den Garnelen angebraten :o)) LG aus Tirol