Gebratene Putenbrust mit grünen Bohnen

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gebratene Putenbrust mit grünen Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
312
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien312 kcal(15 %)
Protein43 g(44 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K36,8 μg(61 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin26,3 mg(219 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin24 μg(53 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium802 mg(20 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure237 mg
Cholesterin98 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg Truthahnbrust (Putenbrust)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butterschmalz
600 g junge grüne Bohnen (Keniabohnen)
2 EL Butter
20 g Pinienkerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterschmalzButterPinienkerneSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Bohnen waschen, putzen und die Enden abschneiden. In stark gesalzenem, kochendem Wasser (1 EL Salz) ca. 6 - 7 Min. blanchieren, abgiessen und sofort eiskalt abschrecken, abtropfen lassen.
2.
Truthahnbrust mit Salz und Pfeffer würzen und in heissem Butterschmalz in einer backofenfesten Pfanne rundum rasch anbraten, dann im vorgeheizten Backofen (180°) in ca. 10 - 15 Min. (je nach Dicke vom Fleisch) fertigbraten.
3.
Kurz vor dem Servieren die Pinienkerne in heisser Butter etwas anrösten, die Bohnen zugeben, in der heissen Butter schwenken und erhitzen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Bohne mit den Pinienkernen auf eine Platte geben und die aufgeschnittene Truthahnbrust darüber anrichten.