Gebratener Kabeljau mit geschmorten Gurken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Kabeljau mit geschmorten Gurken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
352
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert352 kcal(17 %)
Protein32,2 g(33 %)
Fett10,4 g(9 %)
Kohlenhydrate29,4 g(20 %)
Ballaststoffe3,25 g(11 %)
gesättigte Fettsäuren6,12 g
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalatgurkeKabeljaufiletKartoffelMilchButterZwiebel

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
1
4 EL
250 ml
600 g
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer aus der Mühle
150 ml
Milch (1,5 % Fett)
3 EL
2 EL
gehackte Dillspitzen
500 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Gurken schälen, längs halbieren, mit einem scharfen Löffeln entkernen und quer in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln und in 2 EL Butter glasig schwitzen, dann Gurken zugeben und 2 - 3 Min. mitdünsten. Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Min. garen.

2.

Das Fischfilet in Portionsstücke schneiden; salzen und pfeffern. In der übrigen Butter je Seite ca. 3 - 4 Min. braten. Die Milch mit dem Mehl verrühren, unter das Gemüse mischen und köcheln lassen, bis es gebunden hat, mit Salz und Pfeffer würzen. Dill unterrühren und mit dem Fisch auf Teller anrichten. Dazu gibt’s Salzkartoffeln.