Gebratenes Filetsteak

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenes Filetsteak
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
643
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien643 kcal(31 %)
Protein59,08 g(60 %)
Fett44,5 g(38 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A51,49 mg(6.436 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,64 mg(30 %)
Vitamin B₁0,15 mg(15 %)
Vitamin B₂0,57 mg(52 %)
Niacin22,37 mg(186 %)
Vitamin B₆1,13 mg(81 %)
Folsäure14,21 μg(5 %)
Pantothensäure1,01 mg(17 %)
Vitamin B₁₂5,93 μg(198 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium677,7 mg(17 %)
Calcium29,7 mg(3 %)
Magnesium42,14 mg(14 %)
Eisen5,96 mg(40 %)
Zink13,71 mg(171 %)
gesättigte Fettsäuren13,33 g
Cholesterin193,26 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderfiletPflanzenölButterMeersalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Rinderfilet pariert
6 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Evtl. vorhandene Sehnen mit einem scharfen Messer entfernen. Anschließend in vier gleich dicke Scheiben (á ca. 200 g) schneiden.
3.
Step 2
4.
Jede Scheibe Fleisch mit Küchengarn rund in Form binden. So gart es gleichmäßiger und behält seine Form.
5.
Step 3
6.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Steaks scharf anbraten. Mit einer Palette oder einem Pfannenwender drehen und von der zweiten Seite ebenfalls anbraten. Durch die hohe Hitze bilden sich die Röststoffe.
7.
Step 4
8.
Die Temperatur reduzieren. Bei milder Hitze die Butter zugeben.
9.
Step 5
10.
Das Fleisch nach Belieben pro Seite 2-3 Minuten braten. Je weniger das Fleisch auf Fingerdruck nachgibt, desto mehr ist es durchgebraten.
11.
Step 6
12.
Das Fleisch salzen, pfeffern und in Alufolie wickeln. Im vorgeheizten Ofen (ca. 100°C) ca. 10 Minuten ruhen lassen. So kann sich das Fleisch entspannen und die Säfte treten beim aufschneiden nicht aus.
Schlagwörter