Gefüllte Tintenfische

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Tintenfische
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g kleine Kalmar
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
Für die Füllung
100 g Wildreismischung
3 EL Olivenöl
1 Hühnerbrühe
150 g ausgelöstes Venusmuschel-Fleisch Vongole
3 Schalotten
2 Zehen Knoblauch angedrückt
1 Zweig Thymian
60 ml Weißwein
2 EL feingewürfelte, rote Paprikaschote
1 TL gehacktes Basilikum
100 g würfelig geschnittene Zucchini
Salz
Pfeffer
Für die Sauce
Olivenöl
100 g ausgelöstes Venusmuschel-Fleisch Vongole
2 feingeschnittene Schalotten
1 Knoblauchzehe
3 EL Rahmspinat (TK, aufgetaut)
60 ml Weißwein
125 ml Schlagsahne
125 ml Hühnerbrühe
2 EL würfelig geschnittenes Tomatenfruchtfleisch
10 Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die gesäuberten Kalamare innen und außen nochmals gut mit kaltem Wasser durchspülen, dabei die Tentakel nicht ablösen.
2.
Für die Füllung Olivenöl erhitzen und den Reis darin anschwitzen. Hühnersuppe zugießen, ein wenig salzen und den Reis 20 Minuten dünsten.
3.
Schalotten schälen und fein schneiden. In Olivenöl zusammen mit dem Knoblauch anschwitzen. Paprika- und Zucchiniwürfel kurz mitschwitzen, dann mit Weißwein ablöschen. Mit Thymian, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Kurz dünsten, bis die Masse fast trocken wirkt. In einer Schüssel mit dem gedünsteten Reis und dem Muschelfleisch vermischen; auskühlen lassen. Die ausgekühlte Masse mit Hilfe eines Spritzbeutels nicht zu prall in die Kalamarestuben füllen. Ein Verschließen der Kalamare ist nicht notwendig, denn die Tentakel dienen beim Garen als natürlicher Verschluss. In einer Pfanne Olivenöl und Butter erhitzen, die gefüllten Kalamare rundum anbraten. Im vorgeheizten Backofen (180°) 12 Min. garen, dabei öfters mit dein eigenen Saft übergießen.
4.
Für die Sauce Schalotten in Olivenöl glasig anschwitzen, gehackten Knoblauch mitschwitzen. Rahmspinat zugeben, mit Weißwein, Hühnerbrühe und Sahne aufgießen und 2 Min. köcheln lassen. Tomatenfruchtfleisch zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Muschelfleisch erst unmittelbar vor dein Servieren zugeben.
5.
Basilikumblätter in Streifen schneiden.
6.
Sauce auf Tellern anrichten, die gefüllten Kalamare daraufsetzen und mit Basilikum garnieren.