Gefülltes Lammkarree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefülltes Lammkarree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
137
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien137 kcal(7 %)
Protein3 g(3 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K40,3 μg(67 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C143 mg(151 %)
Kalium463 mg(12 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für das Gemüse
2
1
2
Paprikaschoten rot und gelb
200 g
2 EL
2 EL
gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
Für das Lamm
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Den Koriander, Kreuzkümmel und Pfeffer im Mörser fein zerstoßen. Etwa 1 TL der Würzmischung mit Kurkuma und Chili vermischen. Für den Bulgur 200 ml Salzwasser zum Kochen bringen, Bulgur mit der Kurkuma-Gewürzmischung einstreuen und ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze ausquellen lassen (oder nach Packungsanweisung zubereiten). Anschließend im offenen Topf etwas abkühlen lassen.
2.
Den Ofen auf 100°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Die Lammkarees abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und übriger Gewürzmischung einreiben. In einer heißen Pfanne im Öl rundherum kurz anbraten. Herausnehmen und ein Karree auf die Arbeitsfläche legen. Den Bulgur darauf verteilen, zweites Karree auflegen und mit Küchengarn fixieren. Auf ein Backblech mit Backpapier setzen und m Ofen ca. 1 Stunde rosa garen.
4.
Die Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen.
5.
Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Den Zucchino waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in Stückchen schneiden. Die Tomaten waschen und putzen. Das Gemüse (bis auf die Tomaten) im heißen Öl in einer Pfanne 5-7 Minuten leicht weich braten. Die Tomaten und Petersilie untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Bis zum Servieren zum Lamm in den Ofen schieben.
6.
Für die Kartoffeln die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Die fertigen Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Kartoffeln darin zusammen mit der Petersilie und dem Lorbeerblatt schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
7.
Das Lamm mit dem Gemüse anrichten und dazu die Kartoffeln reichen.