Gegrillte Fleischspieße mit Couscous

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Fleischspieße mit Couscous
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
524
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien524 kcal(25 %)
Protein40 g(41 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin16,8 mg(140 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium706 mg(18 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure334 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Stiele Koriandergrün
600 g Lammfleisch aus der Keule, küchenfertig
2 Knoblauchzehen
1 TL Harissa
4 EL Olivenöl
300 g Couscous
300 ml Gemüsebrühe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Koriander abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein hacken, mit dem Harissa, Koriander und Öl mischen. Die Fleischwürfel auf Schaschlikspieße stecken, mit der Marinade bestreichen und unter gelegentlichen Wenden auf den heißen Grill 8-10 Minuten grillen.

2.

Zwischenzeitlich den Couscous in eine Tajine geben, mit der heißen Gemüsebrühe übergießen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern, die Spieße darauf anrichten und servieren.