Gute-Laune-Rezept

Gegrillte Honig-Ananas

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gegrillte Honig-Ananas

Gegrillte Honig-Ananas - Fruchtiges Dessert für den nächsten Grillabend

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
157
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Enzym Bromelain macht die gegrille Ananas zu einem kleinen Superfood: Denn das Bromelain sorgt dafür, dass blaue Flecke, Blutergüsse und Co. schneller verschwinden, indem die verursachenden Eiweiße zerlegt werden. Die gegrillte Ananas pusht zudem die Fettverbrennung im Körper.

Sie haben keinen Grill zu Hause oder das Wetter spielt nicht mit? Kein Problem, die gegrillte Ananas lässt sich natürlich auch ganz easy in einer Grillpfanne zubereiten!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien157 kcal(7 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker2,8 g(11 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Kalorien157 kcal(7 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
(1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K1,2 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium388 mg(10 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin8 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Ananas (1 ganze Frucht)
1 EL
1 EL
flüssige Butter
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AnanasHonigButterBio-Zitrone
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pinsel, 1 Messer, 1 Grill, 1 Reibe

Zubereitungsschritte

1.

Die Ananas unten und oben flach abschneiden, dann gründlich schälen, dabei alle braunen Stellen entfernen und längs in Viertel schneiden. Von den Vierteln den harten Strunk abschneiden und die Viertel nochmals längs halbieren. In jedes Achtel einen Holzspieß einstecken. Den Honig und die und Butter verrühren, die Ananas damit einpinseln und auf dem heißen Grill 5 Minuten unter Wenden grillen. Die Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen, die Schale abreiben und die Ananasstücke damit bestreuen. Sofort servieren.