print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gegrillte Tandoori-Hähnchenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Tandoori-Hähnchenbrust
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
2
1 TL
frisch geriebener Ingwer
250 g
1 TL
Koriander gemahlen
1 TL
Kurkuma gemahlen
1 TL
Kardamom gemahlen
1 TL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrüste abbrausen und trocken tupfen. Rundherum mehrmals mit einem kleinen, spitzen Messer einstechen, damit die Marinade besser einziehen kann. In eine flache Form legen.
2.
Den Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. Den Ingwer, den Joghurt, alle Gewürze, Salz und Pfeffer zugeben und alles gut verrühren. Über die Hähnchenbrüste geben und gut untermischen. Abgedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Dann aus der Marinade nehmen und auf dem heißen Grill unter regelmäßigem Wenden etwa 15 Minuten grillen (am besten bei indirekter Hitze). Zwischendurch immer wieder mit der Marinade bestreichen.
3.
Vom Grill nehmen und servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Schreiben Sie den ersten Kommentar