Gegrillte Tofu-Fruchtspieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Tofu-Fruchtspieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
363
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien363 kcal(17 %)
Protein21 g(21 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E13,1 mg(109 %)
Vitamin K24,8 μg(41 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium554 mg(14 %)
Calcium267 mg(27 %)
Magnesium132 mg(44 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Tofu
½ Ananas
1 große Banane
1 EL Limettensaft
4 EL Sesamöl
1 EL mittelscharfer Senf
1 EL Honig
Salz
Cayennepfeffer
1 Prise Kreuzkümmel gemahlen
1 Prise Koriander gemahlen
1 Handvoll Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TofuSesamölSenfMinzeHonigLimettensaft

Zubereitungsschritte

1.
Den Tofu ca. 2 cm groß würfeln. Die Ananas von der Schale und harten Stellen befreien und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln. Die Banane schälen und Scheiben schneiden. Mit dem Limettensaft beträufeln.
2.
Das Sesamöl mit dem Senf, Honig, Salz, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel und Koriander verrühren. Die Minze abbrausen, trocken schütteln und etwa die Hälfte der Blätter fein hacken.
3.
Den Tofu, die Ananas, die Banane und die übrigen Minzeblätter abwechselnd auf Spieße stecken. Mit der Marinade einstreichen und abgedeckt ca. 30 Minuten durchziehen lassen.
4.
Den Grill anheizen und die Spieße darauf unter Wenden 6-10 Minuten grillen. Zum Servieren mit der übrigen Minze bestreuen und nach Belieben mit Reis anrichten.