Gegrillter Spieß und Wurst mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillter Spieß und Wurst mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
400 g
Schweinefleisch (für Schnitzel)
1
große grüne Paprikaschote
2
Pfeffer aus der Mühle
Für den Kartoffelsalat
800 g
festkochende Kartoffeln
1
rote Zwiebel
6 EL
250 ml
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Für die Sauce
200 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln.
3.
Zwiebel und Kartoffeln in 2 EL heißem Öl in einem Topf anschwitzen, Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Min. köcheln.
4.
Kartoffeln samt Brühe in eine Schüssel umfüllen, Essig, Salz, Pfeffer und restliches Öl zugeben und 20 Min. ziehen lassen. Zum Servieren Petersilie unterrühren.
5.
Für die Sauce Joghurt mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Petersilie verrühren, abschmecken.
6.
Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
7.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute abschneiden und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.
8.
Zwiebel schälen, längs halbieren und in Spalten schneiden.
9.
Fleisch und Gemüse abwechseln auf Spieße stecken, mit Öl einpinseln und mit Salz und Pfeffer würzen.
10.
Bratwurstschnecken und Spieße auf dem nicht zu heißen Grill unter Wenden ca. 8 - 10 Minuten braten, Spieße gelegentlich mit Öl einstreichen und öfters wenden.
11.
Zum Servieren Bratwurstschnecken und Spieße mit Kartoffelsalat auf Tellern anrichten und etwas Sauce über die Spieße geben.