Gemüse-Burger mit Käse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüse-Burger mit Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Paprikaschoten rot und gelb
1 kleine Aubergine
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
40 g getrocknete Tomaten eingelegt in Öl
3 EL Olivenöl
1 TL Harissa
1 TL Honig
1 TL getrockneter Oregano
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL frisch gehackter Rosmarin
1 Prise gemahlener Koriander
1 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 g Halloumi
4 Mehrkornbrötchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HalloumiTomateOlivenölHarissaHonigZitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Paprika waschen, halbieren, von Kernen und Innenhäuten befreien und in Streifen schneiden. Die Aubergine putzen, waschen und in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch häuten. Die Zwiebeln in breite Streifen schneiden. Den Knoblauch klein hacken. Die Tomaten abtropfen lassen und das Öl auffangen.
3.
Das Olivenöl mit Harissa, Honig, Käutern, Gewürzen und Zitronensaft in einer großen Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Das Gemüse gut mit der Marinade vermischen und anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen. Dabei ab und zu wenden.
5.
Den Halloumi in Scheiben schneiden. Eine beschichtete Grillpfanne mit ein wenig vom Tomatenöl dünn auspinseln und den Halloumi hineinlegen. Je Seite ca. 3 Minuten hellbraun und knusprig braten.
6.
Die Brötchen aufschneiden und mit dem Halloumi und Grillgemüse belegen. Mit Zahnstochern fixieren und nach Belieben sofort servieren oder für Unterwegs einpacken.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite