Gemüse-Lamm-Pfanne auf griechische Art mit Nudeln und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Lamm-Pfanne auf griechische Art mit Nudeln und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
509
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien509 kcal(24 %)
Protein41 g(42 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K12 μg(20 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin17,1 mg(143 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium1.091 mg(27 %)
Calcium221 mg(22 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren10,2 g
Harnsäure293 mg
Cholesterin113 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Lammfleisch aus der Keule
2
2
750 g
2 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Paprikapulver edelsüß
1 TL
getrockneter Thymian
1
200 g
reisförmige kleine Nudeln
100 g
geriebener Käse (gereifter Kefalotiri oder Gruyère)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateLammfleischNudelKäseTomatenmarkButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Lammfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und klein würfeln. Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden.
2.

Die Butter in einer großen, hohen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin portionsweise rundum scharf anbraten. Dann alles Fleisch wieder in die Pfanne geben, Zwiebeln und Knoblauch zufügen und glasig braten. Tomaten unterrühren und alles bei mittlerer Hitze 5 Min. schmoren. Tomatenmark mit 500 ml Wasser in den Eintopf rühren, salzen, pfeffern und Paprikapulver, Thymian und Lorbeerblatt zugeben. Zugedeckt ca. 45 Min. schmoren. Dann 750 ml kochendes Wasser zugießen und die Reisnudeln untermengen. Zugedeckt in ca. 20 Min. fertig garen, dabei gelegentlich umrühren (bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben).

3.
Das Gericht nochmals abschmecken, das Lorbeerblatt entfernen, mit Käse bestreuen und sofort servieren.