Gemüse-Sülze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Sülze
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
30
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien30 kcal(1 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K21,1 μg(35 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium401 mg(10 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große Tomaten
1 EL
gehackte Basilikum
1
6 Blätter
weiße Gelatine
250 ml
250 ml
2 EL
1 EL
gekörnte Brühe
Pfeffer aus der Mühle
zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GelatineBasilikumTomateSalatgurkeWasserSalz

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten überbrühen, häuten, entkernen, fein würfeln und mit Salz und Pfeffer würzen und das gehackte Basilikum einrühren.
2.
Gurke waschen, putzen, raffeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Gemüsebrühe mit Wasser und Essig erhitzen. Gekörnte Brühe einstreuen und mit Pfeffer und Salz würzen. Gelatine ausdrücken und in der heißen Brühe auflösen. 1/3 der abgekühlten Geleeflüssigkeit mit den Tomaten mischen, den Rest mit den Gurken. 4 Förmchen jeweils zu 1/3 mit den Gurken füllen, dann die Tomaten aufschichten und zum Schluss wieder die Gurken. Im Kühlschrank in einigen Stunden erstarren lassen. Die Förmchen vor dem Servieren in heißes Wasser tauchen und die Sülzchen stürzen. Sülzchen auf Basilikumblättchen anrichten und mit Kapuzinerkresseblüten garnieren.