Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Gemüse-Teigtaschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Teigtaschen
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
500 g
mittelgroße Kartoffeln mehligkochend
2
150 g
Mehl Type 405
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Mehl zum Arbeiten
Für die Füllung
1 große Stange
2 EL
1
Apfel z. B. Boskop
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
100 g
Zum Servieren
1000 ml
2
1 EL
1 EL
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Vorbereitung
Schritt 2/9
Die Kartoffeln in den Duromatic geben. 1 dl Wasser zugießen, zum Kochen bringen und den Deckel schließen. Etwa 8 Minuten auf Stufe 2 garen. Anschließend vom Herd ziehen (nicht abdampfen, da die Kartoffeln sonst springen), warten, bis der Druck vollständig abgebaut ist, dann öffnen.
Schritt 3/9
Die Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen. Dann durch die Kartoffelpresse drücken und auf einem Backblech verteilt auskühlen lassen.
Schritt 4/9
Für die Füllung den Lauch putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. In einer Pfanne in heißer Butter langsam andünsten. Den Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Nach ca. 5 Minuten zum Lauch geben und kurz mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dann vom Herd ziehen und den Käse unter die abgekühlte Lauch-Apfel-Masse geben.
Video Tipp
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Schritt 5/9
Zubereitung
Schritt 6/9
Für den Teig 1 Ei trennen. Das Mehl mit den abgekühlten Kartoffeln, dem Ei, Eigelb, Salz, Pfeffer und Muskat zu einem Teig verrühren. Auf der bemehlten Arbeitsfläche gleichmäßig dünn ausrollen und in zwei Hälften teilen.
Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 7/9
Jeweils 1 EL der Füllung mit Abstand auf die eine Hälfte des Teiges setzen und die Ränder dünn mit dem übrigen verquirlten Eiweiß bepinseln. Die zweite Teighälfte darüber schlagen. Ränder um die Füllung mit einer Gabel gut andrücken und in Rechtecke schneiden.
Schritt 8/9
Die Maultaschen in die kochende Brühe einlegen und ca. 5 Minuten bei geringer Hitze gar ziehen lassen. Währenddessen die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einer Pfanne in heißem Öl sowie der Butter goldbraun ausbraten.
Schritt 9/9
Die Maultaschen mit etwas Brühe und den Zwiebelringen auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

KnorrPrandell 8045135 Stecknadeln, 13 mm
VON AMAZON
4,13 €
Läuft ab in:
Walplus Wandsticker Farbenreich Blumen und Schmetterlinge Premium, 50cm x 70cm, PVC
VON AMAZON
Preis: 20,08 €
14,41 €
Läuft ab in:
41% reduziert: iRobot Saugroboter e5
VON AMAZON
Preis: 499,00 €
299,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages