Gemüsepfanne mit Rind

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsepfanne mit Rind
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
352
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien352 kcal(17 %)
Protein32 g(33 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K107,1 μg(179 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin14,7 mg(123 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C96 mg(101 %)
Kalium1.091 mg(27 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink7,1 mg(89 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure322 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Brokkoliröschen
200 g Zuckerschoten
Salz
200 g Kürbisfruchtfleisch z. B. Hokkaido
200 g Rotkohl
200 g Maiskölbchen
150 g Bambussprossen in Streifen
1 Knoblauchzehe
2 cm frischer Ingwer
500 g Rindfleisch z. B. Hüfte
2 EL Erdnussöl
3 EL Fischsauce
2 EL Sojasauce
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Brokkoli und die Zuckerschoten waschen und putzen. Beides in Salzwasser blanchieren, den Brokkoli 3-4 Minuten, die Zuckerschoten etwa 1 Minute lang. Beides abschrecken und abtropfen lassen. Den Kürbis würfeln. Den Kohl waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Maiskölbchen abbrausen, abtropfen lassen und halbieren oder dritteln. Die Sprossen abtropfen lassen. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Streifen schneiden. Zusammen mit dem Knoblauch und dem Ingwer in einem Wok oder einer Pfanne im heißen Öl kurz anbraten. Den Kürbis und den Kohl zugeben und 2-3 Minuten mitbraten. 2-3 EL Fischsauce und die Sojasauce mit 2-3 EL Wasser zugeben und unter Rühren etwa 5 Minuten mit leichtem Biss garen. Das übrige Gemüse ergänzen, heiß werden lassen, mit Fischsauce, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
2.
Dazu nach Belieben Reis reichen.