Gemüsesalat mit Seeteufel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesalat mit Seeteufel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein22 g(22 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K32,7 μg(55 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium923 mg(23 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure192 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
kleine, festkochende Kartoffeln
4
1
500 g
Seeteufelfilet (küchenfertig)
125 ml
8 EL
4 EL
1 TL
½ Bund

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln waschen, in Salzwasser ca. 25 Minuten kochen, abgießen, abschrecken und auskühlen lassen.

2.

Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden.

3.

Frühlingszwiebeln waschen und schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.

4.

Seeteufel in mundgerechte Stücke zerteilen.

5.

Kartoffeln halbieren oder vierteln.

6.

Fischfond aufkochen lassen, Fischstücke hineingeben und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 5 Min. ziehen lassen. Fisch herausheben und abtropfen lassen.

7.

Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren und mit einem Schneebesen das Öl unterrühren. Koriander waschen, von den Stielen zupfen. Alle Zutaten in die Salatsauce geben und vorsichtig unterheben.