Gemüsesuppe mit Spargel und Erbsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesuppe mit Spargel und Erbsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
176
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien176 kcal(8 %)
Protein7 g(7 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K98,3 μg(164 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure257 μg(86 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium832 mg(21 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure95 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Möhren
1 Bund Frühlingszwiebeln
3 EL Olivenöl
150 g Tiefkühlerbse
700 g grüner Spargel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 l Gemüsebrühe
1 EL frisch gehackte Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelMöhreFrühlingszwiebelOlivenölMinzeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Möhren mit den Frühlingszwiebeln andünsten. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und die Enden abschneiden. Den Spargel in ca. 1,5 cm lange Stücke schneiden,
2.
mit den Erbsen in den Topf geben, kurz mitdünsten und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Aufkochen, dann zugedeckt bei milder Hitze ca. 20 Minuten köcheln, mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken. Minze zum Schluss unter den Eintopf mischen.