Geschmorte Paprika mit Hähnchen und Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschmorte Paprika mit Hähnchen und Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
309
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien309 kcal(15 %)
Protein49 g(50 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K22,9 μg(38 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin33,1 mg(276 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C214 mg(225 %)
Kalium957 mg(24 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure386 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Spitzpaprika rot und gelb
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Balsamessig
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
Rucola zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölSpitzpaprikaZwiebelSalzPfefferBalsamessig

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Im heißen Olivenöl glasig anschwitzen. Die Paprikastücke untermengen, salzen, pfeffern und zugedeckt ca. 5 Minuten gar schmoren lassen. Mit Balsamico abschmecken und falls nötig ein wenig Wasser zugeben.
2.
Die Hähnchenbrüste abbrausen, trocken tupfen und längs einschneiden. Auseinander klappen, salzen, pfeffern und in einer Grillpfanne in 1-2 EL Öl von beiden Seiten 6-8 Minuten goldbraun braten.
3.
Die Peperonata mit der Hähnchenbrust auf Tellern anrichten, mit Rucola garnieren und mit ein wenig Balsamico beträufelt servieren.