Gratinierte Putenschnitzel mit Mais und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratinierte Putenschnitzel mit Mais und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
546
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien546 kcal(26 %)
Protein51 g(52 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K17,5 μg(29 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin27 mg(225 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin23,5 μg(52 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium1.074 mg(27 %)
Calcium282 mg(28 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod100 μg(50 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren15,4 g
Harnsäure240 mg
Cholesterin127 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Olivenöl für die Form
1 Knoblauchzehe
700 g geschälte Tomaten Dose
300 g Maiskörner Dose
Salz
Pfeffer aus der Mühle
600 g Putenschnitzel
2 EL Butterschmalz
250 g Mozzarella
Basilikum zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl ausstreichen und den durchgepressten Knoblauch darin verteilen. Die Tomaten abtropfen lassen, in die Form geben und mit einem Messer etwas zerkleinern.

2.

Den abgetropften Mais dazugeben, salzen, pfeffern und mit den Tomaten mischen. Die Putenschnitzel waschen, abtrocknen in größere Stücke schneiden, salzen, pfeffern und in heißem Butterschmalz von beiden Seiten kurz und scharf anbraten. Auf die Tomaten-Mais-Mischung legen.

3.

Den Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden, auf die Putenschnitzel geben, die Form in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 30 Minuten goldbraun überbacken. Mit Basilikumblättern garniert servieren.