Graupensuppe auf schottische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Graupensuppe auf schottische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
222
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien222 kcal(11 %)
Protein27 g(28 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K22 μg(37 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,3 mg(111 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium869 mg(22 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure262 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
450 g
Lammfleisch z. B. Nacken
2
1 l
2
2
2
2 Stangen
50 g
1 EL
Petersilie gehackt
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch evtl. waschen, abtupfen, mit kalter Brühe und Lorbeerblättern zusetzen und aufkochen lassen. Das Ganze ca. 45 Minuten simmern lassen. Dabei immer wieder den Schaum abschöpfen.
2.
Währenddessen das Gemüse schälen bzw. waschen und putzen und würfeln. Zusammen mit den Graupen zum Fleisch geben und ca. 1 Stunde leise gar köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren und evtl. noch etwas Wasser zufügen. Dann das Fleisch aus der Brühe nehmen, würfeln und wieder zugeben. Die Lorbeerblätter entfernen, Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.