Hacksteaks auf Bohnenauflauf

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Hacksteaks auf Bohnenauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
740
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien740 kcal(35 %)
Protein48 g(49 %)
Fett51 g(44 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K94,2 μg(157 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin20,2 mg(168 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure179 μg(60 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin28,9 μg(64 %)
Vitamin B₁₂6,1 μg(203 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium1.329 mg(33 %)
Calcium291 mg(29 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod53 μg(27 %)
Zink7,4 mg(93 %)
gesättigte Fettsäuren21 g
Harnsäure265 mg
Cholesterin187 mg
Zucker gesamt10 g(40 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
altbackene Brötchen
800 g
Butter für die Form
Pfeffer aus der Mühle
5
150 g
150 g
½ TL
1
1
600 g
gemischtes Hackfleisch
1
1 TL
scharfer Senf
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischHüttenkäseFetaSenfBrötchenSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Semmel in lauwarmem Wasser einweichen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. In eine gebutterte Auflaufform legen und leicht salzen und pfeffern. Im vorgeheizten Ofen 5-10 Minuten leicht braten.
4.
Die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien und in Scheiben schneiden. Auf den Bohnen verteilen, ebenfalls leicht salzen und pfeffern und für 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben.
5.
Den Feta klein würfeln, mit dem Hüttenkäse und Kurkuma vermengen.
6.
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl glasig schwitzen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
7.
Das Hackfleisch mit der gut ausgedrückten Semmel, dem Ei, Senf und der Zwiebelmischung verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse kleine Bällchen formen und diese in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl rundherum goldbraun anbraten. Die Käsemischung auf dem Gemüse verteilen, die Hackbällchen darauf setzen und im Ofen bei 200°C Ober- und Unterhitze 10-15 Minuten gratinieren.
8.
Herausnehmen und sofort servieren.