Hähnchebrust mit Bohnen und Kapern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchebrust mit Bohnen und Kapern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
591
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert591 kcal(28 %)
Protein52 g(53 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate68 g(45 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K34,6 μg(58 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin31,3 mg(261 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium779 mg(19 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure395 mg
Cholesterin135 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
1
unbehandelte Zitrone
350 g
grüne Bohnen
300 g
20 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
gehackte, glatte Petersilie zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Die Bohnen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser 8–10 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Reisnudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen. Abgießen und abtropfen lassen.
2.
Zur selben Zeit die Butter und das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenbrustfilets darin von allen Seiten insgesamt 10–12 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kapern und die Zitronenscheiben dazugeben und 1–2 Minuten unter gelegentlichem Schwenken braten.
3.
Die Nudeln in tiefen Tellern anrichten, Bohnen und Hähnchenbrustfilets darauf betten. Zitronenscheiben und Kapern darüber verteilen und mit gehackter glatter Petersilie bestreuen.
Zubereitungstipps im Video