Hähnchen mit Aprikosen auf ayurvedische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen mit Aprikosen auf ayurvedische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
436
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien436 kcal(21 %)
Protein52 g(53 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K18 μg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin32,7 mg(273 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium1.230 mg(31 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure414 mg
Cholesterin144 mg
Zucker gesamt22 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
getrocknete Aprikosen
100 g
getrocknete Feige
2 EL
4
2
400 g
frische reife Aprikosen
2 EL
1 TL
1 TL
gemahlener Koriander
2 EL
400 ml
1 Prise
gemahlener Zimt
Koriandergrün für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseAprikoseFeigeRosinenGheeKoriander
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die getrockneten Früchte ca. 1 Stunde in heißem Wasser einweichen. Abgießen und in Streifen schneiden. Die Rosinen ganz lassen. Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und würfeln. Die Zwiebeln schälen und hacken. Die Aprikosen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Das Fleisch in 1 EL Öl kurz anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Dann die Zw
2.
iebeln im restlichen Ghee mit dem Curry und Koriander 2-3 Minuten leicht anschwitzen. Die Mandelstifte, die Aprikosenspalten und das Fleisch zugeben und mit der Brühe ablöschen. Die Trockenfrüchte zufügen, salzen und unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz, Zimt und Cayennepfeffer abschmecken und mit Koriander garniert servieren.