0

Hähnchenbrust mit Hirse und grünem Bohnenmus

Hähnchenbrust mit Hirse und grünem Bohnenmus
0
Drucken
439
kcal
Brennwert
2 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Saubohnen über Nacht einweichen lassen.
Schritt 2/4
Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. In 2 EL heißem Öl anschwitzen, 250 ml Geflügelbrühe zugeben, aufkochen lassen, Bohnen hineingeben und zugedeckt ca. 1,5 Stunden weich köcheln lassen. Evtl. noch etwas Flüssigkeit zugeben. Dann in einen Mixer geben und fein pürieren.
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 3/4
Hirse nach Packungsangabe kochen.
Schritt 4/4
Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und würfeln. In 2 EL heißem Öl anbraten und mit restlicher Brühe ablöschen. Bohnenpüree und Creme fraiche unterrühren. Etwa 2-3 Min. köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit der Hirse auf Tellern anrichten, mit etwas Olivenöl beträufeln und servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

3RBOX Obstkorb | Obstschale | Set Besteht aus Schale und Abtropfsieb, Ideal für Früchte, Nüsse, Salat Oder Bonbons
VON AMAZON
5,99 €
Läuft ab in:
Deconovo Leinen Optik Kissenbezüge 40×40 4er Set
VON AMAZON
16,14 €
Läuft ab in:
Genius Nicer Dicer Plus inkl. Nicer Twist | 21 Teile | Obstschneider | Zwiebelschneider | Pommesschneider | Tomatenschneider | Gemüseschneider | Bekannt aus TV | NEU
VON AMAZON
49,35 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages