Hähnchenbrust mit Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
321
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien321 kcal(15 %)
Protein52 g(53 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K667,3 μg(1.112 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin32,5 mg(271 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure266 μg(89 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin16,3 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium1.534 mg(38 %)
Calcium235 mg(24 %)
Magnesium166 mg(55 %)
Eisen8,3 mg(55 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure461 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Blattspinat
4 Hähnchenbrustfilets
30 g Ingwer
1 Chilischote
Salz
Pfeffer
3 EL Öl
60 ml Sojasauce
250 ml Brühe
1 EL Speisestärke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Spinat waschen, putzen, verlesen, abtropfen lassen und grob hacken, Fleisch waschen, trockentupfen, in schmale Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote entkernen und hacken. Fleisch salzen und pfeffern. Im heissen Öl ca. 5 Min. braten, herausnehmen.

2.

Ingwer, Chili und Spinat ins Bratfett geben, unter Rühren ca. 4 Min. dünsten. Salzen und pfeffern. Fleisch wieder zugeben. Sojasauce, Brühe und Stärke verrühren. Angiessen, aufkochen und binden lassen. Nochmals abschmecken und servieren.