Hähnchenbrust mit Walnüssen gefüllt dazu Sesamkartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Walnüssen gefüllt dazu Sesamkartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
813
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien813 kcal(39 %)
Protein61 g(62 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,7 mg(73 %)
Vitamin K10,4 μg(17 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin36 mg(300 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin17,5 μg(39 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium1.279 mg(32 %)
Calcium225 mg(23 %)
Magnesium180 mg(60 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure415 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Für die Sesamkartoffeln
500 g festkochende Kartoffeln
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Sesamsamen schwarz und weiß
Für die Hähnchenbrüste
4 Hähnchenbrustfilets küchenfertig, ohne Haut, á 160-180 g
150 g zerpflückte Brotkrume von einem Weißbrot vom Vortag
100 g gehackte Walnüsse
4 Frühlingszwiebeln
2 EL Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelWalnussSesamsamenOlivenölOlivenölSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Mit Olivenöl einpinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen und in den Sesamsamen wälzen. Auf ein Backblech legen und im heißen Backofen ca. 30 Min. braten. Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und mit einem scharfen Messer eine Tasche einschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Krume mit den Walnüsse mischen und in die Filets füllen.

2.

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, der Länge nach einschneiden und die einzelnen Zwiebelschichten lösen. Die gefüllten Hähnchenbrüste mit den einzelnen Lauchblättern umwickeln (entweder zusammenknoten oder mit Holzstäbchen feststecken). Auf ein eingefettetes Backblech legen, jeweils mit 1-2 EL Olivenöl beträufeln und im heißen Backofen ca. 20 Minuten braten. Zusammen mit den Sesamkartoffeln auf Teller anrichten und nach Belieben mit Rote Bete Salat servieren.