Hähnchenschlegel mit Salzkruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenschlegel mit Salzkruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
342
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien342 kcal(16 %)
Protein30 g(31 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,6 mg(130 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium427 mg(11 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure168 mg
Cholesterin131 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenkeulen küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 kg Meersalz
3 Eiweiß
2 EL grob gehackte Rosmarin
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölRosmarinHähnchenkeuleSalzPfefferMeersalz

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 200°C Ober- Unterhitze vorheizen. Die Keulen waschen und trocken tupfen. Mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl einreiben und in einer heißen Bratpfanne rundherum kräftig anbraten. Die Knoblauchzehen schälen und durchpressen. Das Meersalz mit verquirlten Eiweißen, gehacktem Rosmarin und gepresstem Knoblauch mischen. Falls nötig ein wenig kaltes Wasser zugeben, so das eine feste, aber formbare Salzmasse entsteht.

2.

Ein Drittel auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Die Hähnchenkeulen darauf setzen und mit dem restlichen Salz vollkommen bedecken. In der Mitte des Ofens 40-50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und weitere 10 Minuten ziehen lassen. Die Salzkruste z. B. mit einem Löffelrücken oder einem Messer aufbrechen, entfernen und servieren.