Häppchen mit Jakobsmuschel und Ingwer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Häppchen mit Jakobsmuschel und Ingwer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
87
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien87 kcal(4 %)
Protein5 g(5 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium185 mg(5 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure99 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
12
Zutaten
6 Jakobsmuscheln
1 Limette Saft
6 Scheiben Vollkornbrot
20 g Butter
Salz
Pfeffer
80 g Ingwer (süß-sauer eingelegt)
Koriandergrün zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
IngwerButterJakobsmuschelnLimetteSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln abbrausen und trocken tupfen. Jeweils waagrecht halbieren und auf ein Teller legen. Mit dem Limettensaft beträufeln und abgedeckt im Kühlschrank ca. 20 Minuten ziehen lassen.
2.
Aus dem Brot 12 Kreise ausstechen und leicht toasten. Mit der Butter bestreichen. Die Muscheln leicht trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Brotscheiben legen, darauf jeweils etwas Gari setzen und mit Koriandergrün garniert servieren.