Haselnusscreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Haselnusscreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein12 g(12 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K3,6 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin25 μg(56 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium383 mg(10 %)
Calcium217 mg(22 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin190 mg
Zucker gesamt29 g(116 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
75 g
500 ml
5 Blätter
weiße Gelatine
75 g
gemahlene Haselnüsse
100 ml
1 Päckchen

Zubereitungsschritte

1.
Zucker, Vanillezucker und Eigelb weißschaumig schlagen, dann die Milch unterrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, in einem Töpfchen tropfnass bei mildester Hitze schmelzen. Zur Milch geben, unterrühren und das Ganze kaltstellen.
2.
Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Wenn die Milch-Ei-Masse dicklich wird, die gemahlenen Haselnüsse und den steifen Eischnee unterheben. Die Sahne steif schlagen und unterheben.
3.
Die Haselnusscreme in 4 kleine Förmchen füllen und kalt stellen. Nach Belieben mit gehackten Haselnüssen, Karamellcreme oder cremigem Haselnusslikör beträufelt servieren.
Schlagwörter