Heilbutt mit Kapernsauce nach sizilianischer Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heilbutt mit Kapernsauce nach sizilianischer Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
284
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien284 kcal(14 %)
Protein36 g(37 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D9,4 μg(47 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin18,7 mg(156 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium844 mg(21 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod69 μg(35 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure322 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Heilbuttfilet
100 ml trockener Weißwein
1 Zweig Rosmarin
4 EL Olivenöl
1 EL Kapern
4 Sardellenfilets in Öl
2 Zweige Estragon
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
1 unbehandelte Zitrone

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Heilbutt waschen, trocken tupfen und in Tranchen schneiden. In eine feuerfeste Form legen und den Weißwein angießen.

2.

Die Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken. Mit dem Olivenöl, den Kapern und gehackten Sardellen vermengen und über dem Fisch verteilen.

3.

Die Zitrone in Scheiben schneiden. Die Estragonzweige auf den Fisch legen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Zitronenscheiben belegen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und sofort servieren.